jp-directors-report-logo

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt...

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hjdas Corona-Virus ist in über 200 Ländern dieser Erde verbreitet. Mehr als 470.000 Tote bei etwa 9 Millionen bestätigten Infizierten mussten bisher weltweit verzeichnet werden. Dabei gibt es eine hohe Dunkelziffer, d. h. diese erschütternden Zahlen sind in der Realität mit hoher Wahrscheinlichkeit noch deutlich höher.

Im Huckepack bringt die Corona-Pandemie eine tiefe Rezession mit. In den Vereinigten Staaten wurden innerhalb weniger Wochen mehr als 40 Mio. Arbeitslose gemeldet. In Deutschland ist die Arbeitslosenquote erheblich niedriger, wird aber durch die Kurzarbeitsgeld-Zahlungen „geschönt“.


Die Corona-Pandemie hat auch das Geschäft mit Unternehmenstransaktionen ausgebremst – zumindest vorerst. Mittelfristig dürfte primär ein Markt der Opportunitäten entstehen. Im ersten Halbjahr 2020 werden voraussichtlich 80 % der geplanten Unternehmenskäufe abgeblasen. Trotz des erheblichen Konsolidierungsdrucks in vielen Branchen, wie z. B. Tourismus, Gastronomie, Hotellerie, Automotive, Non Food-Handel, Foodservice, Luftfahrt u.v.m., sind die möglichen Investoren bei Zukäufen zurückhaltend.
           

[mehr]

M&A Opportunities

Unternehmensverkauf

Sehr erfolgreicher Betreiber von kleinen Hochfrequenz-Verkaufsflächen in den Segmenten Convenience und Foodservice sucht Beteiligungen an Unternehmen mit ergänzenden to-go-Sortimenten (wie z. B. Pizzen, Sandwiches, Salatvariationen, Quiches etc.) und mit Standorten mit hoher Frequenz (Bahnhöfe, Flughäfen, Einkaufscenter, Einkaufsstraßen usw.); Sanierungsfälle unerwünscht.

Projekt 179742

[mehr Projekte]

Unternehmenskauf

Bekannter deutscher Importeur mit den Schwerpunkten exotisches Fleisch (z. B. Bison, Zebra, Krokodil, Känguru und Wagyu) und Fisch (Hoki, Kap Seehecht, Petersfisch,  Blauhai usw.) sowie angeschlossenem Zustellgroßhandel bietet Mehrheitsbeteiligung. Das Unternehmen ist nachhaltig profitabel mit einem Umsatzvolumen von deutlich über 100 Mio. €.

Projekt 176320

[mehr Projekte]